Arzt und Patient im Dialog

VHS Veranstaltungsreihe Prävention - Ärztliche Vorsorgemaßnahmen aus allgemeinmedizinischer Sicht

Das Ärztenetz Unterhaching e.V. und die Volkshochschule Unterhaching veranstalten regelmäßig Informationsabende, an denen die niedergelassenen Unterhachinger Ärzte zu verschiedenen medizinischen Themen sprechen. Dabei soll ein offener Dialog zwischen den Ärzten vor Ort und Patienten, Angehörigen und Interessierten über verschiedene medizinische Fragen entstehen.

Dr. med. Tobias Lerner, Allgemeinarzt aus Unterhaching, wird Ihnen am Donnerstag, den 23. Juni 2016 Rede und Antwort stehen. Dabei geht es um ärztliche Präventionsmaßnahmen. Erläutert werden unter anderem folgende Fragen: Was versteht man unter medizinischer Prävention? Welche Vorsorgeuntersuchungen kommen für welche Persongruppen in Frage? Ab welchem Alter sollte man ärztliche Vorsorge in Anspruch nehmen? Wie laufen die Untersuchungen ab? Und was kann man selber tun, um lange gesund zu bleiben?

Der Vortrag findet am 23. Juni 2016 um 19:30 Uhr in der VHS Unterhaching, Hofmarkweg 7, VHS-Raum 3 statt. Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos, aber es wird um Voranmeldung gebeten.