Coronaverdacht - was ist zu tun?

Liebe Unterhachinger Patientinnen und Patienten,  

unser Ärztenetz hat zusammen mit der Gemeinde Unterhaching eine Teststelle für Corona-Verdachtsfälle eingerichtet. Sie befindet sich auf dem Festplatz im Ortspark. Dort führen wir die Abstriche durch. Diese Abstriche werden nur bei Indikation vorgenommen, d. h. bei hausärztlicher Überweisung oder nach behördlicher Anweisung.  

Die Anzahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus nehmen zu. Bei den meisten Patienten verläuft die Infektion relativ harmlos. Ist sie einmal überstanden, besteht Immunität.
Es gilt aber, unsere Risikopatienten zu schützen! Deshalb bitten wir Sie als Ihre behandelnden Ärzte, den behördlich angeordneten Maßnahmen und Ausgangsbeschränkungen uneingeschränkt Folge zu leisten, um die Virusausbreitung zu verlangsamen.  

Dringende Aufforderung zum Schutz unserer Patienten!  

Wenn Sie befürchten, selbst eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus zu haben oder typische Symptome wie Fieber und Husten entwickeln: 

  • Gehen Sie auf keinen Fall direkt in Ihre Hausarztpraxis!
  • Bleiben Sie mit Ihren Familienmitgliedern zu Hause.
  • Verständigen Sie Ihren Hausarzt zuerst telefonisch oder wählen Sie außerhalb der Sprechzeiten die Kassenärztliche Hotline 116 117.
  • Das weitere Vorgehen wird dann Ihrem speziellen Fall angepasst.

Bei Atemnot bitten wir Sie direkt die Leitstelle des Rettungsdienstes anzurufen: 112

Auch Rückkehrer aus Risikogebieten (welche das sind, ist tagesaktuell beim Robert-Koch-Institut nachzulesen) müssen in den 2 Wochen nach der Rückkehr nach Rücksprache mit der Praxis vermeidbare Untersuchungen aufschieben und dürfen nicht ohne Rücksprache in die Arztpraxen gehen.   

Hier finden Sie gesicherte Informationen:  

Die Gemeinde Unterhaching hat Informationsblätter veröffentlicht.
Tagesaktuell und kompetent können Sie sich beim örtlichen Gesundheitsamt, dem Robert-Koch-Institut, bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung oder der kassenärztlichen Vereinigung Bayern informieren.